Datenschutzerklärung

Wir, die Otto und Anna Herold-Altersheimstiftung, nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Demgemäß haben wir uns bei der Gestaltung unserer Website zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland, zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit verpflichtet. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Inhalte jederzeit auf unserer Website abrufen.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

Otto und Anna Herold-Altersheimstiftung
Einrichtungsleitung Frau Elfriede Roth
Rudolph-Glauber-Str. 26
97753 Karlstadt

  1. Datennutzung

Über unsere Website erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, es sei denn, dass Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. im Rahmen einer Anfrage über unser Kontaktformular nebst Uploadfunktion) oder entsprechende Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

  1. Zweckbestimmung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke (z.B. Beantwortung von Anfragen oder Bewerbungen), es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt (1) für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, (2) aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnung oder (3) zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche bzw. zur Abwehr rechtswidriger Aktivitäten.

  1. Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden wir darüber hinaus an Dritte weder verkaufen, vermarkten oder aus sonstigen Gründen weitergeben.

  1. Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus IP-Adresse des Seitenbesuchers, Timestamp des Seitenaufrufs, GET-Request des Aufrufs, Referrer (sofern Übermittlung desselben vom Seitenbesucher aktiviert wurde), Betriebssystem und Version (wie vom Seitenbesucher übermittelt), Browser und Version (wie vom Seitenbesucher übermittelt). Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

  1. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die Otto und Anna Herold-Altersheimstiftung ist stets bemüht, technische und organisatorische Maßnahmen gem. Art. 32 der EU-Datenschutzgrundverordnung zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden deshalb auf Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.

Bitte beachten Sie ferner, dass bei der Kommunikation über das Internet (z. B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

  1. Hinweis auf Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

  1. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Otto und Anna Herold-Altersheimstiftung behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu verändern oder anzupassen, soweit die fortlaufende technische Weiterentwicklung im Bereich IT und Internet dies bedingt.

  1. Kontaktmöglichkeit

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen zu datenschutzrechtlichen Fragen jederzeit Rede und Antwort stehen. Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an:
Eva Metz, Datenschutzbeauftragte, Gemündener Straße 15-17, 97753 Karlstadt, E-Mail-Adresse: eva.metz@klinikum-msp.de, Telefon: 0 93 53 – 798-33 33, Telefax: 0 93 53 – 798-46 66