Dauerpflege

"Rund um die Uhr gut versorgt"

Mit dem Umzug in ein Pflegeheim beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der oft mit Ängsten und Sorgen verbunden ist. Für viele Menschen ermöglicht er auch den Schritt heraus aus der Einsamkeit, bietet Sicherheit und Geborgenheit in der Gemeinschaft und nicht selten erlebt so mancher einen „zweiten Frühling“.

Unser Ziel ist immer die eigenständige Lebensführung. Dabei unterstützen wir die Bewohner in ihren Kompetenzen und Ressourcen und bieten Hilfestellung, wo diese benötigt wird. Je nach individuellem Pflegebedarf leisten wir eine Rundumversorgung durch ein qualifiziertes Fach- und Pflegepersonal.

Wir bieten auf drei „offenen“ und einem „beschützenden“ gerontopsychiatrischen Pflegebereich:

• Einzel- und Doppelzimmer mit barriefreiem Bad/WC, Telefon, TV-Anschluß und kostenloses WLAN

• großzügige, lichtdurchflutete Gemeinschaftsräume mit Wohn- und Therapieküche

• Tagesstrukturierung durch vielfältige Beschäftigungs- und Freizeitangebote (z.B. Laufgruppe, Sitztanz, Gedächtnistraining, regelmäßige Ausflüge, etc.)

• Leckere Verköstigung mit Menüwahl durch unsere hauseigene Küche, mit regionalen Produkten, saisonal abwechslungsreich und frisch zubereitet

• Wäscheservice und Raumpflege

• Freie Arztwahl / Zusammenarbeit mit externen Therapeuten

• Café und Internetcafé

• Hauseigene Kapelle „St. Lukas“ mit TV-Übertragung der Gottesdienste auf die Wohnbereiche

Es ist einfach schön zu wissen, dass immer jemand da ist.